Info

Über die Band

Trudy van… was? – Ja, wir geben es zu: unser Name hat es in sich. Aber einmal gelesen und ausgesprochen, hat man ihn sich gleich gemerkt. Versprochen! Warum wir so heißen? Na letztlich hat es sich in etwa so zugetragen: da war ein gemütlicher Lagerfeuerabend, der Name eines Hausschweins und der Spaß an akustischer Musik. Und schon war es passiert. Quasi eine Jugendsünde, aber eine von den guten…

Heute steckt ein wenig „Trudy“ in jedem von uns.

Da ist unser „Neuzugang“ Sibylle. Sie ist ausgebildete Sängerin und der „frische Wirbelwind“ im Männerhaushalt. Dann ist da noch Tim. Seines Zeichens Physik-Lehrer durch und durch, im Herzen aber begnadeter Hobby-Gitarrist mit Hang zum (schiefen) Mitsingen. Und Felix, unsere „Mutti“. Er kümmert sich um alle organisatorischen, geschäftlichen, rechtlichen und wichtigen Dinge des Band-Alltags und verliert dabei nie sein Rhythmusgefühl. Und nicht zu vergessen: Christian, unsere „Eierlegende Wollmilchsau“ – Entertainer, Komiker, Sänger und Gitarrist in einem.

Gemeinsam machen wir vor allem einfach gerne gute Musik. Seit 2010 spielen wir regelmäßig auf Weinfesten, Firmenfeiern, Geburtstagen oder Hochzeiten in der Region und das immer akustisch! Das ist nicht zu laut und nicht zu leise, passt eigentlich immer, macht tierisch viel Spaß und ist vor allem eins: einfach nahe am Publikum.

Sibylle: Gesang
Tim: Gitarre
Felix: Cajon & Percussion
Christian: Gitarre & Gesang